IMG_8301

Am vergangenen Samstag ging es für die Kinderfeuerwehr West-Mittegroßefehn/Ulbargen zu einem Tagesausflug zum Safaripark Hodenhagen. Insgesamt 21 Kinder und sechs Betreuer trafen sich am frühen  Morgen am Feuerwehrhaus, um gemeinsam mit drei Transportern die Reise anzutreten. Ein Erlebnis war die Safaritour mit Doppeldeckerbussen durch den Park. Hautnahe konnten Löwen, Tiger, Elefanten und viele weitere Tiere besichtigt werden. Nach dem  Mittagessen ging es dann in den Spielpark. Die Attraktionen im Park machten nicht zu den Kinder Spaß, auch die Betreuer hatten große Freude. So blieb bei der Aktion Safari mit den Airboads wohl keiner der Teilnehmer trocken.

Ein toller Tag, den die Betreuerin der Kinderfeuerwehr Annika Frieden zusammen mit Ihnen Unterstützern organisiert hatte. Unser Dank geht auch an die Feuerwehr Dornum und das Jugendamt des Landkreises Aurich, die uns eben dem Gemeindefahrzeug freundlicherweise Ihre Transporter zur Verfügung gestellt haben.