Am Montag den 13.11.2017 wurden die Feuerwehren West-/Mittegroßefehn & Ulbargen, Akelsbarg-Felde-Wrisse (ELW 1) und die Freiwillige Feuerwehr Aurich-Oldendorf zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte der Einsatz abgebrochen werden, da es sich um einen Täuschungsalarm handelte.

 

Datum: 13.11.2017
Uhrzeit: 13:12 bis 13:30 Uhr
Ort: Aurich-Oldendorf
Alarmart: Auslösung BMA
Fahrzeuge/Wehren: FF West-/Mittegroßefehn & Ulbargen (TLF 16/25), FF Akelsbarg-Felde-Wrisse (ELW 1), FF Aurich-Oldendorf (LF 8)
Kräfte: 9