Am Sonnabend waren die Führungskräfte der Feuerwehr West-Mittegroßefehn zu einer Fortbildungsveranstaltung im Landkreis Diepholz unterwegs. Thema war die Energiewende und die damit verbundenen Aufgaben der Hilfsorganisationen.

Es wurde an Beispielen die Gefahren und Taktiken im Bereich der Biogas-, Photovoltaik- und Windenergieanlagen erläutert. Auch das wichtige Thema Kohlenmonoxidgefahren für Einsatzkräfte wurde vorgetragen.
Zum Schluss wurde der Thementag mit einer Vorführung der Höhenrettungsgruppe des Malteser Hilfsdienstes aus Verden abgerundet. Ein spannender und informativer Tag, unser Dank geht an die Referenten und Organisatoren!

Bericht des KFV Diepholz

Programmflyer

20140712-170203-61323251.jpg

20140712-170429-61469295.jpg

20140712-170440-61480666.jpg