Am vergangen Montag besuchten uns die Kameraden der Ortsfeuerwehr Middels und stellten uns den dort stationierten Einsatzleitwagen des Landkreises Aurich vor. Der 2016 neu angeschaffte Einsatzleitwagen 2 (ELW2) hat die Aufgabe Großeinsätze zu koordinieren und per Funk abzusichern um so die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland zu entlasten.

Ebenso ist der ELW2 der Anlaufpunkt für Einsatzleiter und Gruppenführer bei solchen Großschadenslagen. Von hier aus wird der Einsatz dann geleitet. Auch wir hatten des Öfteren schon Einsätze zusammen mit dem ELW2. So zum Beispiel der Brand beim MKW im Mai diesen Jahres. Da bei einem solchen Einsatz selbstverständlich keine Zeit ist sich das Fahrzeug näher anzuschauen, haben wir die Kameraden aus Middels einmal gefragt, ob sie an einem Dienstabend vorbeikommen würden. Ohne zu zögern kamen sie der Einladung nach und erklärten uns das Fahrzeug von innen und außen. Auch die Kameraden aus Timmel ließen sich das nicht entgehen und kamen ebenfalls vorbei um sich das Fahrzeug anzuschauen. Sowohl die älteren Kameraden aus der Seniorenabteilung, als auch die aktiven Mitglieder waren sichtlich von dem Fahrzeug und der Technik begeistert.

Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei den Feuerwehrkameraden aus Middels, die sich die Zeit genommen haben uns das Fahrzeug so im Detail zu präsentieren.