Freiwillige Feuerwehr West-/Mittegroßefehn & Ulbargen

Ehrungen 2015

Auf dem Dienstabend am 02.11.2015 wurden bei der Freiwilligen Feuerwehr West-/Mittegroßefehn & Ulbargen die diesjährigen Ehrungen durchgeführt.Vier Kameraden wurden für ihre langjährigen Dienste gewürdigt: Wolfgang Hannig, der der Feuerwehr fünfzig Jahre angehört, Fokko Renken und Alfred Gronewold, die jeweils vierzig Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr sind, und Wolfgang Müller, der seit fünfundzwanzig Jahren dabei ist. In seiner Ansprache ließ Ortsbrandmeister Hans-Jürgen Schütz wesentliche Punkte aus den Feuerwehrkarrieren der vier Kameraden Revue passieren. Diverse Einsätze und Aktivitäten mit Beteiligung der zu Ehrenden wurden der anwesenden Mannschaft nochmal ins Gedächtnis gerufen. Anschließend wurden vom Abschnittsleiter Enno Mensen die eigentlichen Ehrungen vorgenommen und die zugehörigen Urkunden ausgehändigt. Als weitere Gäste waren Hinrich Trauernicht, 1. stellv. Bürgermeister der Gemeinde Großefehn, Ernst Hemmen, Regierungsbrandmeister der Polizeidirektion Osnabrück und Mario Lienemann, stellv. Gemeindebrandmeister der Gemeinde Großefehn, anwesend. Auch die Gäste würdigten in ihren Ansprachen die geleistete Arbeit der Geehrten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.