Freiwillige Feuerwehr West-/Mittegroßefehn & Ulbargen

Einsatzreicher Start ins Wochenende

Einsatz Strackholt

Der Start in das Wochenende war für die Großefehntjer Feuerwehren bislang arbeitsreich:

Am Freitagmittag wurden die Wehren Holtrop und Aurich-Oldendorf zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das Gewerbegebiet Schmiedestraße alarmiert. Hier handelte es sich um einen Fehlalarm.

In der Nach zum Samstag wurden dieselben Wehren zu einem Flächenbrand an der Voßkuhler Straße gerufen. Kurz danach mussten die Wehren Strackholt und West-Mittegroßefehn/Ulbargen zu einem Heckenbrand an der Höchster Straße ausrücken. Beide Brände konnten schnell abgelöscht werden.

Da die Alarm- und Ausrückeordnung angepasst wurde, wurde auch das ELW der Gemeinde jeweils mit alarmiert.

Anzumerken gilt, dass seit Betrieb der Kooperativen Leitstelle Ostfriesland einige Ausrückebereiche der einzelnen Wehren noch nicht richtig hinterlegt sind, so dass es bislang bei der Alarmierung teilweise zu Verschiebungen kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.