Am frühen Sonntag morgen wurden wir um 04:20 Uhr von unserem Melder geweckt. Die Einsatzmeldung lautete „F_Fläche_klein“ in Strackholt. Vor Ort ergab sich jedoch ein anderes Bild.

Es stand ein Ablageplatz für Sträucher in Vollbrand. Da die Wasserversorgung am Einsatzort nicht optimal war, wurde mit den Fahrzeugen ein Pendelverkehr zwischen Wasserentnahmestelle und Einsatzstelle hergestellt. Nach ca. 1,5 Stunden konnte „Feuer aus“ gemeldet werden.

 

Datum: 24.06.2018
Uhrzeit: 04:23-06:00 Uhr
Ort: Strackholt
Alarmart: F_Fläche_klein
Fahrzeuge/Wehren: FW Strackholt (LF8); FW West-/Mittegroßefehn & Ulbargen (TLF)
Eingesetzte Mittel: 2 C-Rohre
Kräfte: 16

Copyright: Lukas Crysandt
Bitte fragen Sie mich (of-west-mitte@grossefehn.de), falls Sie die Inhalte dieses Artikels verwenden möchten.

Bild: Mario Rolfs