Einmal jaehrlich treffen sich alle Ortskommandomitglieder der einzelen Ortsfeuerwehren der Gemeinde Grossefehn zu einer gemeinsamen Kommandositzung. Der Gemeidebrandmeister und der Gemeindejugendwart halten ihre jeweiligen Jahresberichte, der Kassenwart informiert ueber den finanziellen Sachstand und die anwesenden Gaeste aus Gemeindeverwaltung, Politik, Polizei und Feuerwehrfuehrung kommen zu Wort. Die gefahrenen Einsaetze teilen sich auf in 45 Brandeinsaetze, 118 Hilfeleistungen, 27 Einsaetzen fuer den vorbeugenden Brandschutz und 6 Fehlalarme. Zusaetzlich zu den oben aufgefuehrten Lehrgaengen auf Kreis- und Landesebene ist noch ein Motorsaegenlehrgang und ein Einweisungslehrgang fuer das Brandschutzinfomobil zu nennen. Dann ergeben sich insgesamt 94 Lehrgangsteilnahmen fuer das Jahr 2008. Die Mitgliederzahlen setzten sich zusammen aus aktiven Mitgliedern, Mitgliedern der Seniorenabteilungen, Mitgliedern der Jugendfeuerwehren und foerdernden Mitgliedern. Aufgesplittet ergeben sich fuer die Gemeinde Grossefehn Gesamtzahlen von 272 Aktiven, 96 Senioren, 98 Jugendlichen und 757 foerdernden Mitgliedern. Insgesamt 1217 Personen. An den im Jahr 2008 durchgefuehrten Blutspendeterminen nahmen 1329 Spender teil.