Freiwillige Feuerwehr West-/Mittegroßefehn & Ulbargen

Heckenbrand in Mittegroßefehn

IMG_0356
Ein Heckenbrand sorgte am späten Montagnachmittag für einen Einsatz in Mittegroßefehn. Wir wurden daraufhin zur Luisenstraße alarmiert. Dort war eine etwa 4 Meter hohe Tujahecke auf einer Breite von ca. 5 Metern in Brand geraten.

Abgelöscht wurde die Hecke mit der Schnellangriffeinrichtung des Tanklöschfahrzeuges. Nach etwa 20 Minuten konnten die Kräfte wieder abrücken.

Datum:02.05.2016
Uhrzeit: 17:58 – 18:30
Ort: Mittegroßefehn
Alarmart: F_klein (Feuer klein)
Fahrzeuge/Wehren: Akelsbarg-Felde-Wrisse (ELW 1), West-Mittegroßefehn & Ulbargen (TLF 16-25, MTW-ASÜ)
Eingesetzte Mittel: 1 C-Schnellangriff
Kräfte: 12

Copyright: Mario Rolfs. Bilder: Jörg Ochsler
Bitte fragen Sie mich (m.rolfs@feuerwehr-grossefehn.de), falls Sie die Inhalte dieses Artikels verwenden möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.