Gerufen wurden wir zu einem HilfeleistungsEinsatz in Mittegrossefehn. Dort war in einem Wohnhaus der Keller mit Wasser vollgelaufen. Die ca. 5.000 Liter haben wir dann mit einer Tauchpumpe und unserer TS 2/5 ins freie befoerdert und dem OOWV die Einsatzstelle uebergeben. (M.R.)