Am vergangenen Mittwoch machte sich die Kinderfeuerwehr West- /Mittegroßefehn & Ulbargen zu einem besonderen Besichtigungstermin zur Feuerwehr Aurich auf. Dort wurde die Feuerwache der Schwerpunktwehr und ganz besonders die Drehleiter unter den interessierten Blicken der Kinder begutachtet.

Kinderfeuerwehrwartin Annika Frieden hatte die Besichtigung vorab mit Daniel Gerock von der Auricher Wehr abgesprochen. Beide freuten sich über die Begeisterung der Kinder an der Feuerwehrtechnik.

Vorzeitig abgebrochen wurde die besichtigung der Drehleiter dann allerdings durch einen Einsatz der Auricher Wehr. Aber so konnten die Kinder das Ausrücken der Wehr interessiert mitverfolgen. „Ein toller Tag“, wie Frieden den Tag zusammenfasste.

Copyright: Mario Rolfs.
Bitte fragen Sie mich (m.rolfs@feuerwehr-grossefehn.de), falls Sie die Inhalte dieses Artikels verwenden möchten.