Schlagwort: West-Mitte

Jahreshauptversammlung 2018

Das Jahr 2017 war ein sehr ausgefülltes Jahr für die Freiwillige Feuerwehr West-/Mittegroßefehn & Ulbargen. Neben den 48 Einsätzen, die sich in 24 Brandeinsätze und 23 Hilfeleistungen sowie einer Brandsicherheitswache aufteilten, fanden auch im Jahr 2017 viele Veranstaltungen rund um die Feuerwehr statt.

Weiterlesen
Ostgroßefehn: 4 Meter hohe Thujahecke brennt

Am Dienstagabend brannte in Ostgroßefehn eine vier Meter hohe Thujahecke auf einer Breite von ca. sechs Metern ab. Vor Ort waren die Feuerwehr Ostgroßefehn, West-/Mittegroßefehn & Ulbargen so wie das ELW der Gemeinde. Das Ablöschen ging schnell von statten und so konnten die eingesetzten Wehren nach kurzer Zeit „Feuer aus“ melden.

Weiterlesen
Großefehns Feuerwehrnachwuchs trainiert technische Unfallrettung

Am vergangenen Samstag waren 20 junge Feuerwehrleute aus Großefehn zu Gast bei der Feuerwehr West-/Mittegroßefehn & Ulbargen. Die jungen Nachwuchskräfte müssen für Ihre Truppmannausbildung auch Elemente der technischen Hilfeleistung anwenden können. Hierzu wurde ein gemeinsamer Ausbildungstag angesetzt.

Weiterlesen
Strackholt: Geländewagen fängt beim Überholvorgang Feuer

Während eines Überholvorgangs auf der B436 zwischen Strackholt und Wiesmoor fing ein Geländewagen plötzlich Feuer. Der Fahrer konnte das Fahrzeug noch rechtzeitig an den Straßenrand fahren, bevor ihm beim öffnen der Motorhaube bereits die Flammen entgegen schlugen.

Weiterlesen
Ausflug der Kinderfeuerwehr zum Safaripark Hodenhagen

Am vergangenen Samstag ging es für die Kinderfeuerwehr West-Mittegroßefehn/Ulbargen zu einem Tagesausflug zum Safaripark Hodenhagen. Insgesamt 21 Kinder und sechs Betreuer trafen sich am frühen  Morgen am Feuerwehrhaus, um gemeinsam mit drei Transportern die Reise anzutreten. Ein Erlebnis war die Safaritour mit Doppeldeckerbussen durch den Park. Hautnahe konnten Löwen, Tiger, Elefanten und viele weitere Tiere […]

Weiterlesen
Baum droht auf Haus zu stürzen, Westgroßefehn

Die Feuerwehr West-/Mittegroßefehn & Ulbargen wurde am Dienstagvormittag zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert: ein Baum drohte auf ein Haus zu stürzen. Der Eigentümer hatte bei Gartenarbeiten bemerkt, dass ein ca. 20 m hoher Baum plötzlich in Schieflage geraten war. Ein großer Ast wurde dabei in Mitleidenschaft gezogen, dieser drohte zu fallen.

Weiterlesen
Mittegroßefehn: Brand eines Kinderzimmers in Mehrfamilienhaus

„Feuer in Wohngebäude, Menschenleben in Gefahr“, so lautete die Alarmierung für die Feuerwehren aus Großefehn am Sonnabendmorgen. Die Leistelle Ostfriesland informierte die eigesetzten Kräfte noch auf der Anfahrt, dass sich noch Kinder im Gebäude aufhalten würden.

Weiterlesen
Feuertonne ruft Feuerwehr auf den Plan

Am vergangenen Freitag wurden die Feuerwehren aus Ostgroßefehn, West-/Mittegroßefehn & Ulbargen und das ELW aus Akelsbarg-Felde-Wrisse zu einem „Feuerschein im Garten“ nach Ostgroßefehn alarmiert. Der Fahrer eines vorbeifahrendes Fahrzeuges hatte das Feuer entdeckt und bei der Leitstelle Ostfriesland gemeldet.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen