Freiwillige Feuerwehr West-/Mittegroßefehn & Ulbargen

Timmel: Mülltonnen brannten am Geräteschuppen

Am Montagvormittag wurden mehrere Feuerwehren aus Großefehn zu einem Garagenbrand alarmiert. Auf der Anfahrt wurde mitgeteilt, dass mehrere Mülltonnen an einem Geräteschuppen brennen sollten und das Feuer bereits auf den Schuppen übergegriffen habe.

Dem schnellen eingreifen der Bewohner war es zu verdanken, dass durch dessen Löschversuche das Feuer auf einen kleinen Bereich begrenzt werden konnte. So konnte das Feuer mittels einem C-Schnellangriff schnell abgelöscht werden. Die noch auf der Anfahrt befindlichen Wehren konnten daraufhin Ihre Anfahrt abbrechen.

Datum: 01.05.2017
Uhrzeit: 10:40 – 11:30
Ort: Timmel
Alarmart: F_Garage
Fahrzeuge/Wehren: Akelsbarg-Felde-Wrisse (ELW 1), Bagband (LF 8), Strackholt (LF 8-6), Timmel (LF 8, MTW), West-Mittegroßefehn & Ulbargen (TLF 16-25)
Eingesetzte Mittel: 1 C-Schnellangriff
Kräfte: ca. 20

Copyright: Mario Rolfs.
Bitte fragen Sie mich (m.rolfs@feuerwehr-grossefehn.de), falls Sie die Inhalte dieses Artikels verwenden möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.