Freiwillige Feuerwehr West-/Mittegroßefehn & Ulbargen

Uebung beim Kompostwerk

In der verqualmten Halle wurden zudem noch mehrere Personen vermisst, die dort mit Wartungsarbeiten beschaeftigt waren. Somit musste also eine Menschenrettung unter umluftunabhaengigen Atemschutz und eine Brandbekaempfung durchgefuehrt werden. Als arbeitsintensiv gestaltete sich die Wasserversorgung – es wurden mehrere Schlauchleitungen vom Sauteler Kanal sowie von einem Wasserteich gelegt. Zur allgemeinen Koordination wurde auch noch der Einsatzleitwagen aus Middels herbeigerufen. Insgesamt hat die uebung sicherlich dazu gefuehrt, das sich alle eingesetzten Feuerehren jetzt besser mit den Gegebenheiten auf dem Gelaende auskennen und im Ernstfall schneller wissen, was zu tun ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.