In Ostgrossefehn wurden die Wehren West-Mittegrossefehn/Ulbargen und Ostgrossefehn am Freitagabend zu einem UmweltEinsatz alarmiert.
Auf dem Kanal am Groot Deep schwamm eine unbekannte Fluessigkeit, welche mit Hilfe von oelsperren eingedaemmt und mit oelflies aufgenommen wurde.